04.-05.06.2020 Abholung HLF 20 in Ulm

Nach 4 Jahren Planungsdauer starteten am 04.06.2020 Coronakonform 3 Vertreter der Feuerwehr Lehrberg zur Abholung des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug nach Ulm zum Aufbauhersteller Magirus.

In Ulm angekommen wurde natürlich sofort das neue Fahrzeug in Augenschein genommen, bevor es dann an die kaufmännischen Abhnahme, zusammen mit unserem Ingenieurbüro ging. Hierbei wurde kontrolliert ob das Neufahrzeug wie bestellt gebaut wurde, sowie die Ausrüstung auf Vollständigkeit, einfache Entnahme und Funktion geprüft.

Am 05.06. kam unser Gerätewart zur technischen Einweisung hinzu. Die Einweisung in Theorie und Praxis dauerte ca. 6 Stunden und umfasste sämtlichen Funktionen des Fahrzeugs.

Gegen 15 Uhr starteten wir in Richtung Lehrberg, gegen 17 Uhr traf das HLF unter den Augen zahlreicher Interessierter in seiner neuen Heimat Lehrberg ein.

In den nächsten Wochen wird die Mannschaft in kleinen Gruppen auf das neue Fahrzeug geschult, bevor es dann voraussichtlich Anfang Juli in den Einsatzdienst überstellt werden kann.

Vielen Dank an die Firmen MAN, Magirus, Jahn und das Ingenieurbüro Diem für die Verwirklichung dieses Fahrzeuges!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.