07.11.19 Brand Wohnhaus, Ansbach

Alarmzeit: 14:24 Uhr

Zur Unterstützung mit weiteren Atemschutzgeräterägern wurden wir nach Ansbach in die Humboldtstraße alarmiert.

Dort stand ein Wohngebäude mit Anbauten in Vollbrand, es gab wohl mehrere Explosionen.

Unsere Atemschutztrupps unterstützten bei den Löscharbeiten und bei der Personensuche im betroffenen Gebäude.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde in dem Wohnhaus eine leblose Person aufgefunden.

Einsatzende 17:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge der FF Lehrberg: TLF 20/1 und LF 43/1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.