10.05.18 Brand Zimmerei, Colmberg

Alarmzeit: 22:45 Uhr

Zum zweiten Einsatz des Tages wurden wir am späten Abend nach Colmberg alarmiert. Vorort stand eine ehemalige Zimmerei in Vollbrand. Mit unserem Gerätewagen Logistik wurde in Zusammenarbeit mit weiteren Feuerwehren eine ca. 1 km lange Schlauchleitung gelegt. Parallel dazu bauten das TLF und das LF zusammen mit der Feuerwehr Flachslanden eine Riegelstellung in dem dicht bebauten Gebiet auf.

Unsere Atemschutzgeräteträger standen in Bereitschaft, um eventuell den Spänebunker auszuräumen. Dies war aber nicht mehr erforderlich, das Fluten des Bunkers brachte den gewünschten Löscherfolg.

Gegen 3:30 Uhr waren wir wieder im Feuerwehrhaus, hier wurden dann die Fahrzeuge wieder einsatzklar gemacht, somit konnten wir um 05 Uhr Feierabend machen.

Im Laufe des Freitags wurden dann noch die gebrauchten Schläuche gewaschen und zum trocknen aufgehangen.

 

Im Einsatz: Feuerwehren aus Colmberg, Flachslanden, Leutershausen, Ansbach, Lehrberg, Geslau, Ober/Unterfelden, Obersulzbach, Auerbach, Feuerwehrführungskräfte, das BRK und die Polizei.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.