13.02.14 Zwei Einsätze am Abend!

Um 16:33 Uhr wurde die Feuerwehr Lehrberg mit dem Stichwort Öl auf Gewässer bei Buhlsbach alarmiert.

Vor Ort konnte auf dem sogenannten Schaltenbach, ab der Ortschaft Brünst, Diesel festgestellt werden. Unter Anleitung des Wasserwirtschaftsamtes wurden an verschiedenen Stellen Ölsperren mit Bindevlies errichtet. Um 19:30 Uhr rückte das letzte Fahrzeug von der Einsatzstelle ab.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Lehrberg mit TLF16/25 und LF8/6,

Kreisbrandmeister Ansbach-Land 5/5,

Feuerwehr Ansbach mit MZF (lieferte das Bindevlies)

Wasserwirtschaftsamt.

Polizei

 

 

Auf der Rückfahrt wurde das Lehrberger TLF auf die St2255 zur Kreuzung bei Röshof gerufen. Nach einem Auffahrunfall musste die Straße gereinigt und der Verkehr geregelt werden.

Einsatzende 20:00 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.