13.06.16 Schwerer Verkehrsunfall

Alarmzeit 21:11 Uhr

Als wir gerade mit Aufräumarbeiten nach unserer Übung beschäftigt waren, forderte uns die Leitstelle Ansbach zur Unterstützung nach einem schweren Verkehrsunfall zwischen der Kreuzeiche und dem Naturfreundehaus an. Daraufhin rückten der Florian Lehrberg 20/1 und 55/1 aus.

Nach bisherigen Erkentnissen stießen ein Geländewagen und ein Moped frontal zusammen. Zwei Personen erlitten dabei tödliche Verletzungen.

Durch die Feuerwehr Lehrberg wurde die Unfallstelle großräumig ausgeleuchtet und die weiteren anwesenden Kräfte bei ihrer Arbeit unterstützt.

Im Anschluss fand noch eine Nachbesprechung mit dem Feuerwehrseelsorger Gerhard Werner im Feuerwehrhaus Lehrberg statt.

Einsatzende ca. 02:00 Uhr

Im Einsatz: Feuerwehr Lehrberg mit 20/1 und 55/1, Rettungsdienst, Polizei, Kriseninterventionsteam, Feuerwehrseelsorger, Gutachter, Bestatter, Abschleppunternehmen

 

13453361_959861077466279_171369061_o

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.