16.11.19 Rauchentwicklung im Freien

Alarmzeit: 14:18 Uhr

Zu einer Rauchentwicklung im Wald zwischen Hürbel und Schmalenbach wurden wir am Nachmitttag des 16.11.2019 alarmiert.

Auf der Anfahrt konnte die Rauchentwicklung mitten im Wald ausgemacht werden. Nach einiger Zeit Erkundung – die fast nur zu Fuß möglich war, konnte in einer Lichtung die Brandstelle gefunden werden. Hier wurden insgesamt 4 Personen bei Waldarbeiten angetroffen, die das Astfeuer unter Kontrolle hatten.

Somit konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Einsatzende: 15:00 Uhr

Im Einsatz: FF Lehrberg mit TLF 20/1 und LF 43/1, Zailach 44/1, Rettungsdienst, Polizei

Ein Kommentar

  • Verstehe nicht, warum der Abbrand von Astfeuer nicht bei der Polizei gemeldet wird. Da gibt es eine Extra Telefonnummer dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.