22.04.17 Katastrophenschutzübung „Blaulichtkreisel“

Die durch den Landkreis Ansbach einberufene Übung, beinhaltete das Einrichten von Bereitstellungsräumen und das Fahren in Kolonnen.

Die Feuerwehr Lehrberg war mit dem GW-L1 im Zug Land 5 vertreten.

Insgesamt waren ca. 50 Fahrzeuge von BRK, THW und Feuerwehr beteiligt.

 

Hier einige Bilder dieser sehr interessanten Übung:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.