22.12.18 Brand Strommast, Hürbel

Alarmzeit: 09:00 Uhr

An einem Strommasten einer 20 kV Leitung fing ein Kabel in ca. 4 m Höhe Feuer. Bei unserem Eintreffen war eine leichte Rauchentwicklung sichtbar, im weiteren Einsatzverlauf entzündete sich das betroffene Kabel erneut.

Über die Leitstelle Ansbach wurde der Energieversorger nachgefordert. Nach 30 Minuten traf der Techniker an der Einsatzstelle ein, durch ihn wurde das Kabel stromlos geschalten. Anschließend konnte durch uns mit einem C-Rohr der Kleinbrand abgelöscht werden. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle an den Energieversorger übergeben.

Einsatzende: 10:30 Uhr

Im Einsatz: FF Zailach mit TSF 44/1, FF Lehrberg mit TLF 20/1 und LF 43/1, KBM 5/5, Polizei, Energieversorger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.