28.01.2020 Brand LKW ausserorts, B13

Alarmzeit: 07:12 Uhr

Zu einem brennenden Schankwagen wurden die Feuerwehren Gräfenbuch, Heßbach, Lehrberg und Flachslanden auf die B13 zwischen Gräfenbuch und Hohenau alarmiert.

Der Schankwagen stand bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits in Vollbrand, konnte durch die Feuerwehr jedoch schnell abgelöscht werden.

Für die Dauer der Lösch- und Aufräumarbeiten musste die Bundestraße 13 bis ca 12 Uhr komplett gesperrt werden, der Verkehr wurde durch die Feuerwehren umgeleitet, dazu wurde die Feuerwehr Oberdachstetten nachalarmiert.

Im Einsatz: FF Lehrberg mit TLF 20/1 und LF 43/1, FF Gräfenbuch, FF Heßbach, FF Flachslanden, FF Oberdachstetten, KBI Land 5, KBM Land 5/5, Rettungsdienst, Polizei, Abschleppunternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.