30.10.18 Brand Garage

Alarmzeit: 05:27 Uhr

Zu einem Garagenbrand in Lehrberg wurden wir am frühen Morgen alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle fanden die ersten Einsatzkräfte eine starke Verrauchung in der Doppelgarage vor. Sofort drang ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr vor und bekämpfte das Feuer.

Im Anschluss wurde der in der Garage geparkte PKW herausgefahren um die Nachlöscharbeiten durchführen zu können.

Da auch Rauch in das angrezende Wohnhaus gezogen war, wurde dieses mit einem Überdrucklüfter belüftet.

Die zusätzlich alarmierten Feuerwehren aus Ansbach und Flachslanden mussten die Einsatzstelle nicht mehr anfahren.

Einsatzende: 07:00 Uhr

Im Einsatz: FF Lehrberg, KBM Land 5/5, KBI Land 5, Polizei, Rettungsdienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.