25.12.2021 Straße reinigen, Rezatstraße

Gegen 11:30 Uhr wurde die Feuerwehr Lehrberg in die Rezatstraße zu einer ca. 500 Meter langen Ölspur gerufen. Die Spur wurde durch einen technischen Defekt an einem Pkw verursacht. Durch die Feuerwehr wurde das weitere Auslaufen am Pkw gestoppt, sowie die Ölspur mittels Bindemittel abgestreut und beschildert.

Einsatzende: 13:30 Uhr

Im Einsatz: GW-L 55/1 und LF 43/1, Polizei

20.12.2021 Baum droht auf Bahnlinie zu fallen

Alarmzeit: 17:26 Uhr

Am 20.12.2021 wurde die Feuerwehr Lehrberg an die Bahnlinie Würzburg > Ansbach alarmiert. Ein Baum wurde von einem Biber soweit abgenagt, dass er auf die Bahnstrecke zu stürzen drohte.

Nach einer kurzen Erkundung, konnte der Baum neben einem Flurbereingungsweg ausfindig gemacht werden. Der Baum wurde mittels Leine angeschlagen und mit der Motorsäge gefällt. Anschließend wurde die Weide noch zerlegt und zur Seite geräumt, somit bestand keine Gefahr mehr für die Bahnstrecke.

Einsatzende: 18:15 Uhr

Im Einsatz: HLF 20 und GW-L1

10.12.2021 Wohnungsöffnung akut

Alarmzeit: 22:25

Zu einer Wohnungsöffnung wurden wir am Freitagabend in einen Lehrberger Ortsteil alarmiert.

Nach Kontaktaufnahme mit der verletzten Person, konnte diese die Wohnungstüre selbstständig öffnen.

Durch die Feuerwehr wurde der Patient Erstversorgt und anschließend an den Rettungsdienst übergeben.

Einsatzende: 23:00 Uhr

Im Einsatz: FF Obersulzbach, FF Lehrberg, Rettungsdienst, Polizei

02.12.2021 Verkehrsunfall, Person eingeklemmt, B13 bei Wasserzell

Gegen 21 Uhr wurden die Feuerwehren Neuses, Hennenbach, Ansbach und Lehrberg auf die B13 bei Wasserzell zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 Pkw´s mit eingeklemmter Person alarmiert.

Beim Eintreffen führte der Rettungsdienst bereits eine Sofortrettung durch, somit musste durch die Feuerwehr keine Person mehr befreit werden.

Die Feuerwehr Lehrberg stellte den Brandschutz sicher, klemmte an den Unfallfahrzeugen die Batterien ab, leuchtete die Einsatzstelle aus und übernahm ab Schmalenbach die Sperrung der Bundesstraße.

Nachdem der Unfall durch die Polizei und einen Gutachter aufgenommen wurde, die Fahrzeuge abgeschleppt und die Straße gereinigt war, konnte der Einsatz gegen 01:30 Uhr beendet werden.

Im Einsatz: Feuerwehren Neuses, Hennenbach, Ansbach und Lehrberg, Rettungsdienst, Polizei, Gutachter, Abschleppunternehmen

10.11.2021 Verkehrsunfall B13

Um 02:24 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall ohne verletzte Personen, auf die Ortsumgehung gerufen.

Ein PKW krachte alleinbeteiligt in die Leitplanke und blieb ca 100 m danach auf der Fahrbahn stehen.

Durch die Feuerwehr Lehrberg wurde die Fahrbahn gereinigt, auslaufende Betriebsstoffe gebunden, sowie eine Verkehrsabsicherung erstellt.

Gegen 03:30 Uhr war der Einsatz beendet.

Im Einsatz: FF Lehrberg mit HLF und GW-L, Polizei, Straßenmeisterei, Abschleppdienst

1 2 3 61