Brandgeruch im Gebäude, Hürbel

Alarmzeit: 23:15 Uhr

Zusammen mit den Feuerwehren Zailach, Colmberg und der Drehleiter aus Ansbach wurden wir nach Hürbel zum Brandgeruch in einem Gebäude alarmiert.

Vor Ort stellte sich die Ursache als geplatztes Leuchtmittel einer Straßenlaterne heraus, der Geruch zog wohl durch ein geöffnetes Fenster in das Gebäude.

Durch die Feuerwehr Lehrberg wurde die Straßenlaterne stromlos geschalten.

Einsatzende: 00:00 Uhr

Im Einsatz: FF Lehrberg mit TLF 20/1 und LF 43/1, FF Zailach, FF Colmberg, FF Ansbach mit DLK, KBM Land 5/5 Rettungsdienst, Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.