22.05.19 B13, Verkehrsunfall

Alarmzeit: 15:11 Uhr

Auf der B13, Ortsumgehung Lehrberg kam es zu einem Verkehrsunfall mit 3 beteilligten Pkw´s. Die verletzten Personen wurden bereits durch den Rettungsdienst betreut. Durch die Feuerwehr wurden auslaufende Betriebsstoffe gebunden, sowie in Zusammenarbeit mit der Polizei der Verkehr umgeleitet.

Einsatzende: 16:45 Uhr

Im Einsatz: FF Lehrberg mit TLF 20/1 und GW-L 55/1, Rettungsdienst, Polizei, Straßenmeisterei, Abschleppunternehmen

21.04.19 Sicherheitswache Osterfeuer

Auch in diesem Jahr wurde durch uns das Abbrennen des Osterfeuers durchgeführt. Aufgrund der starken Trockenheit war der Hauptteil des Feuers bereits nach 20 Minuten abgebrannt. Durch die Jugendfeuerwehr wurde die Verpflegung der zahlreichen Gäste übernommen, der Erlös kommt zu 100 % der Jugendfeuerwehr zugute.

Gegen 20:45 Uhr wurden wir durch die Leitstelle Ansbach zu einem Brand einer Freifläche auf Höhe der Fritzmühle gerufen. Die Erkundung durch unser TLF ergab, dass es sich um das planmäßig brennende Osterfeuer unterhalb von Steinersdorf handelte.

Die Sicherheitswache am Lehrberger Osterfeuer war gegen 23 Uhr beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 20/1 und GW-L 55/1

16.03.19 Fahrsicherheitstraining

Am 16.03. hatten 2 Kameraden die Möglichkeit an einem Fahrsicherheitstraining speziell für Feuerwehrfahrzeuge teilzunehmen. Das Training fand auf dem Gelände des ADAC Nordbayern in Schlüsselfeld statt.

Neben einem theoretischen Teil wurden dann in der Praxis verschiedene Fahrmanöver, Bremsvorgänge und das Fahren auf rutschigen Untergrund geübt.

Hier einige Impressionen:

11.01.19 Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lehrberg

Am 11.01. fand unsere Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kern satt.

Nach der Begrüßung folgte der Kommandant Markus Engerer, mit dem Jahresbericht der aktiven Feuerwehr 2018:

Einsätze:

Im Jahr 2018 musste die Feuerwehr Lehrberg zu 53 Einsätzen ausrücken.

Darunter:

  • 19 Brände
  • 16 technische Hilfeleistungen
  • 03 Einsätze mit Gefahrstoffen
  • 03 Sicherheitswachen
  • 12 sonstige Tätigkeiten

Bei Einsätzen wurden von den Ehrenamtlichen 981 Stunden geleistet.

Personalsituation:

Im Jahr 2018 gab es 3 Austritte, erfreulicherweise eine Neuaufnahme (Dennis Visser) und zwei Übertritte aus der Jugendfeuerwehr (Florian Engerer, Metin Yurtören).

Somit hat die Feuerwehr Lehrberg derzeit 52 aktive Feuerwehrdienstleistende, darunter 9 Frauen.

Die Jugendfeuerwehr zählt derzeit 16 Mitglieder.

Ausbildungen/Lehrgänge:

An den staatlichen Feuerwehrschulen:

  • Tagesseminar für LKW und Busunfälle: Holger Schmidt, Achim Schwab

Lehrgänge am Standort:

  • MTA Basismodul: Anna Scheuerlein, Martina Horn, Angelo Fiano
  • Brandschutzerziehung Grundschule: Klaus Krug
  • Fahrsicherheitstraining: Robert Gross, Holger Schmidt
  • Absturzsicherung: Martina Horn, Carola Schmidt, Samuel Martin, Metin Yurtören, Klaus Krug, Christoph Müller, Christoph Tischer
  • THL Lehrgang HLF: Frank Schröter (WF Bosch)
  • Atemschutzlehrgang: Martina Horn, Julia Engerer, Metin Yurtören
  • Feuerwehrführerschein: Dennis Visser, Toni Zeiner
  • Brandcontainer: Samuel Martin, Christoph Müller, Christoph Tischer
  • Maschinistenweiterbildung: Klaus Krug, Achim Schwab, Günther Hecht, Christoph Tischer

 

Der 1. Vorstand Klaus Krug lies das Jahr des Feuerwehrvereins Revue passieren:

Dem Verein gehören aktuell 126 Mitglieder an.

Unser Grillfest, dass am 31. Mai 2018 stattfand, war wieder ein voller Erfolg.

Am 16. Juni fand der Vereinsausflug statt, der uns in das Lech Wasserkraftwerk, an das Kloster Andechs und an den Ammersee führte.

 

Nach den Grußworten unserer Bürgermeisterin Renate Hans, die unter anderem über die laufende Beschaffung des HLF informierte und unserem Kreisbrandmeister Erwin Häßlein, der den Jahresbericht des Dienstbezirks Land 5/5 vortrug, folgten die Neuwahlen des 1. und 2. Kommandanten.

 

Wahl des 1. und 2. Kommandanten:

Markus Engerer, der 10 Jahre Kommandant der Feuerwehr Lehrberg war, legte sein Amt aus persönlichen Gründen nieder.

Unter der Leitung von Bürgermeisterin Renate Hans wurden anschließend die Neuwahlen abgehalten. Zum 1. Kommandanten wurde der bisherige Stellvertreter Christoph Tischer gewählt. Beim 2. Kommandanten viel die Wahl auf Ralph Lechner.

Den Neugewählten wünschte Bürgermeisterin Renate Hans eine glückliche Hand und gutes Gelingen.

 

 

1 2 3 9