Neuer Rollcontainer Treibstoff

Ein vom Landkreis beschaffter Rollcontainer wurde bei der Feuerwehr Lehrberg stationiert.

Seit gestern (17.07) ist bei der Feuerwehr Lehrberg ein Rollcontainer zur Treibstoffversorgung stationiert. Beschafft wurde diese Komponente vom Landkreis Ansbach.
Damit wird künftig bei größeren Einsatzstellen oder Flächenlagen (Unwetter) die Treibstoffversorgung der eingesetzten Geräte und Fahrzeuge sichergestellt.

Fassungsvermögen: 240 l Diesel, 120 l Benzin, 40 l Aspen

Drei weitere Rollcontainer werden jeweils bei den Feuerwehren Lichtenau, Wörnitz und Flinsberg stationiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.