SONDERTanklöschfahrzeug (TLF) 16/25

Nach Indienststellung des HLF 20, wurde die Beladung des Tanklöschfahrzeugs reduziert. Hydraulischer Rettungssatz sowie die Atemschutzausrüstung wurden entfernt, somit läuft das Fahrzeug als Sondertanklöschfahrzeug aktuell noch weiter im Einsatzdienst.

  • Technische Daten:
  • Fahrgestell:            MAN M90 12.232
  • Aufbau:                   GFT
  • Baujahr:                   1992
  • Funkrufname:        Florian Lehrberg 29/1
  • Pumpenleistung:  1600 l/min
  • Tankinhalt:              2500 l
  • Beladung:
  • Geräteraum 1
  • Spreizer SP 300 (nicht mehr vorhanden)
  • Schere S 700 (nicht mehr vorhanden)
  • 2 Pressluftatmer (nicht mehr vorhanden)
  • Unterbauhölzer (nicht mehr vorhanden)
  • 2 Rettungszylinder (nicht mehr vorhanden)
  • Verkehrsleitkegel
  • Faltdreieck FEUERWEHR
  • Geräteraum 2
  • Motorsäge + Zubehör
  • Stromerzeuger (nicht mehr vorhanden)
  • Beleuchtungseinheit
  • Hitzeschutzanzüge
  • Strahlrohre + Stützkrümmer
  • Standrohr
  • Oberflur & Unterflurhydrantenschlüssel
  • Schaumrohre
  • Schaumzumischer
  • Wasserlöscher
  • Geräteraum 3
  • Ersatzflaschen
  • Schwelleraufsatz (nicht mehr vorhanden)
  • Bereitstellungsplane (nicht mehr vorhanden)
  • Kantenschoner
  • Glassäge
  • Tauchpumpe (nicht mehr vorhanden)
  • Hebekissen
  • Schaummittel
  • Mulde
  • B & C Schläuche
  • Geräteraum 4
  • B Schläuche
  • Schnellangriff 50 m
  • Trennschleifer
  • Verteiler
  • Druckminderer
  • C-Hohlstralrohr
  • Übergangsstücke
  • Werkzeugkasten
  • Leitungstrommel
  • Geräteraum Rückseite
  • Feuerlöschkreiselpumpe
  • Halteleinen
  • Saugkorb + Schutzkorb
  • Sammelstück
  • Reduzierstücke
  • Mannschaftsraum
  • Pressluftatmer (nicht mehr vorhanden)
  • Atemschutzmasken (nicht mehr vorhanden)
  • Handsprechfunkgeräte
  • Handlampen
  • Helmvisiere
  • Leinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.