19.07.16 Brand Bahndamm

Alarmzeit: ca. 18:00 Uhr

Auf der Bahnstrecke Rosenbach in Fahrtrichtung Würzburg, kam es im Bereich des Bahndamms zu mehreren Bränden.

Zur weiteren Versorgung mit Löschwasser wurde der Florian Lehrberg 20/1 nachalarmiert.

Eingesetzt wurden wir in Mitteldachstetten zur Brandbekämpfung, danach versorgten wir in der Munasiedlung Fahrzeuge der Feuerwehr Obernzenn mit weiterem Löschwasser.

Einsatzende: ca. 20:00 Uhr.

005(1)

19.07.16 Brand Freifläche, nähe Zailach

Alarmzeit: 14:56 Uhr

Durch Mäharbeiten gerieten ca. 5 qm Wiese in Brand.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits gelöscht. Die Fläche wurde noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert, danach konnte wieder abgerückt werden.

Einsatzende: 15:30 Uhr

Im Einsatz: FF Lehrberg mit 20/1, FF Zailach, Rettungsdienst

13737439_982271835225203_1984110854252471422_o

13711582_982194875232899_1608738165_o

01.07.16 Baum über Fahrbahn

Alarmzeit: 23:22 Uhr

Auf der Ortsverbindungsstraße Lehrberg – Ballstadt brach von einer größeren Weide ein massiver Ast ab.

Da der Ast schwer zugänglich war und auf die Straße zu stürzen drohte, wurde ein Landwirt aus Ballstadt mit einem Traktor an die Einsatzstelle gerufen.

Nach ca. einer Stunde war die Straße wieder frei befahrbar.

Einsatzende: 00:30 Uhr

Im Einsatz: FF Lehrberg mit 20/1 und 55/1, Polizei

 

Bilder: © Thomania Pressearbeit

27.06.16 Hammerstadtweg, Brand Gebüsch

Alarmzeit: 17:38 Uhr

Im Hammerstadtweg gerieten aus ungeklärter Ursache ca. 5 m² Hecke und ein angrenzender Komposthaufen in Brand.

Durch Anwohner wurden bereits erste Löschmaßnahmen eingeleitet.

Die Feuerwehr Lehrberg löschte den Brand mit einem C-Rohr, und zog das Brandgut auseinander. Außerdem wurde der betroffene Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Einsatzende: 18:15 Uhr

Im Einsatz: FF Lehrberg mit 20/1 und 43/1, KBM AN-Land 5/5, Rettungsdienst, Polizei

 

004

20.06.16 Schuppenbrand, Borsbach/21.06.16 Fahrbahn überschwemmt, Häfnersplatz

Alarmzeit: 22:38 Uhr

Auf der Strecke Borsbach – Kettenhöfstetten stand ein Schuppen in Vollbrand. Die Feuerwehr Flachslanden forderte noch weiteres Löschwasser nach, somit alarmierte die Leitstelle Ansbach noch zusätzlich die Feuerwehren Rügland, Weihenzell und Lehrberg.

Die Feuerwehr Lehrberg unterstützte die Löscharbeiten mit einem C-Rohr, die Kameraden aus Weihenzell versorgten unser TLF mit weiterem Löschwasser.

Das LF blieb auf Bereitstellung, konnte aber gegen 23:30 Uhr wieder abrücken.

Einsatzende: 00:45 Uhr

Im Einsatz: Feuerwehren Kettenhöfstetten, Flachslanden, Dietenhofen, Rügland, Weihenzell, Lehrberg, KBM AN-Land 5/5, Rettungsdienst, Polizei

 

Nach einer kurzen Nacht kam am 21.06. gegen 06:45 Uhr schon der nächste Alarm.

Am Häfnersplatz war der Gehweg aufgrund eines Wasserrohrbruchs überschwemmt. Die Wasserleitung wurde abgeschiebert und die Einsatzstelle an den Bauhof übergeben.

Einsatzende: 7:05 Uhr

IMG-20160621-WA0000