Du bist auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Wohnst, oder arbeitest in Lehrberg? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir brauchen Frauen und Männer im Alter zwischen 16 und 55 Jahren, die unser Team verstärken. Besondere Fähigkeiten brauchst Du nicht, die lernst Du bei uns!

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann schreib uns für weitere Infos:

per Mail an:

info@feuerwehr-lehrberg.de

per WhatsApp:

Chat on WhatsApp

Oder komm vorbei:

zu unseren Übungs- und Ausbildungsterminen, die Du in
unserem Dienstplan findest, damit Du uns persönlich kennenlernen
kannst.

Das Feuerwehrhaus befindet sich in der Gartenstraße 3
in Lehrberg.

Wir freuen uns auf Dich!

1. Übungstag der Feuerwehr Lehrberg

Am gestrigen Samstag fand unser erster Übungstag statt. Von 8 bis 16 Uhr konnten wir bei verschiedenen Übungseinsätzen unsere Fähigkeiten testen und verbessern. Die Übungsszenarien reichten dabei von Pfählungsverletzungen, über eingeklemmte Personen bis zu kleinen und großen Gebäudebränden.

Nach den Übungen wurden noch die Fahrzeuge geputzt und wir ließen den Abend mit Grillen ausklingen.

Unser Dank gilt allen Organisatoren und Teilnehmern, sowie besonders der Feuerwehr Heßbach für das Bereitstellen der Wasserversorgung beim Übungsszenario „B4 – Verpuffung Getreidelager – Dachstuhlbrand“.

Nachtrag der letzten Einsätze der Feuerwehr Lehrberg:

02.06.2024

Aufgrund der katastrophalen Hochwasserlage im Bereich Augsburg, wurde das Hilfeleistungskontingent von Stadt und Landkreis Ansbach angefordert.

Wir brachten die vom Landkreis bei uns stationierte mobile Tankstelle an den Sammelplatz nach Feuchtwangen und übergaben diese an das Hilfeleistungskontingent.

07.06.2024 Ölspur B13

Am 07.06. wurden wir auf die B13 zu einer Ölspur gerufen. Vor Ort wurde ein Pannenfahrzeug vorgefunden, an dem geringe Mengen Öl ausgetreten waren. Durch die Feuerwehr war kein weiteres Eingreifen erforderlich.

11.06.2024 Ölspur Untere Hindenburgstraße

Verursacht durch einen technischen Defekt an einem Kleintransporter, kam es zu einer Ölspur von Zailach bis nach Lehrberg. Nach Erkundung der Spur, wurde nach Rücksprache mit dem Verursacher und der Straßenmeisterei, eine Fachfirma zur Beseitigung angefordert.

17.05.2024 B13, Verkehrsunfall, Personen eingeklemmt

Alarmzeit: 15:41 Uhr

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKWs wurden wir auf die B13, kurz vor Neuses alarmiert.

Vor Ort unterstützen wir die Kräfte der Feuerwehr Ansbach, indem wir bei einem PKW mittels Akkuspreizer die Zugangsöffnung für den Rettungsdienst erweiterten, außerdem wurden auslaufende Betriebsstoffe gebunden.

Gegen 16:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr Lehrberg beendet.

30.04.2024 Personrettung aus Höhe

Alarmzeit: 14:52 Uhr

Aufgrund eines medizinischen Notfalls auf einem Baugerüst, wurden wir zur Personenrettung alarmiert.

Der Patient lag auf dem Gerüst in ca. 5 Metern Höhe und wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst, konnte der Patient fußläufig mit Hilfe der Feuerwehr das Gerüst verlassen.

Die ebenfalls alarmierte Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Ansbach und die Feuerwehr Flachslanden mussten nicht mehr unterstützend eingreifen.

Einsatzende: 15:15 Uhr

1 2 3 76