04.01.18 Unwettereinsätze Ansbach / Heßbach

Alarmzeit: 23:01 Uhr

Die ersten Einsätze im Jahr 2018 führten uns in das Stadtgebiet Ansbach.

Vorort herrschte eine größere Hochwasserlage, deshalb alarmierte uns die Leitstelle Ansbach mit allen 3 Fahrzeugen zur Unterstützung der bereits eingesetzten Kräfte.

Im Stadtgebiet wurden dann von uns mehrere Einsatzstellen abgearbeitet.

Um 00:24 Uhr erreichte uns die Meldung, dass der Hochwasserpegel in Oberheßbach die Stufe 4 überschritten hatte, daraufhin rückten wir aus Ansbach ab.

Die Erkundung in Heßbach ergab keine Einsatzstelle, der Pegel wurde kontrolliert und lag bei ca. 2,80 m. (kurz vor Meldestufe 3)

Somit fuhren wir wieder zurück ins Stadtgebiet Ansbach.

Der Einsatz war für uns um 03:00 Uhr beendet.

 

Von der Feuerwehr Lehrberg im Einsatz:

TLF 20/1, GW-L 55/1, LF 43/1 mit 21 Feuerwehrdienstleistenden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.