15.09.19 Brand Freifläche klein

Alarmzeit: 15:50 Uhr

Am Sonntagnachmittag wurden wir zu einer brennenden Freifläche im Bereich der Dorfmühle alarmiert. Schon auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden.

An der Einsatzstelle angekommen fanden wir eine unbewachte, stark rauchende und teilweise brennende Unratverbrennung vor. Kurz vor Beginn der Löscharbeiten tauchte der Grundstückseigentümer auf und hinderte die Feuerwehr an den Maßnahmen.

Nach einer kurzen Verzögerung konnten die Löscharbeiten durchgeführt werden, die Fläche wurde durch uns abgelöscht und auseinandergezogen. Abschließend wurde die Fläche mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Auch nach Belehrung der ebenfalls alarmierten Polizei, zeigte sich der Eigentürmer weiterhin sehr uneinsichtig.

Einsatzende: 16:30 Uhr

Im Einsatz: FF Lehrberg mit TLF 20/1 und LF43/1, KBM AN-Land 5/5, Rettungsdienst, Polizei

Ein Kommentar

  • Anja Böhmländer

    Hallo Mädels und Jungs, schade, dass es immer Menschen geben muss, die euren Einsatz nicht zu schätzen wissen. Lasst euch von denen eure tolle Arbeit nicht vermiesen. Auch wenn ich euch zum Glück noch nie gebraucht habe, möchte ich einfach mal Dankeschön sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.