26.08.2021 B13, Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Um 14:38 Uhr wurde die Feuerwehr Lehrberg und die Feuerwehr Flachslanden auf die B13 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

2 Pkw´s waren im Bereich der Abfahrt zur B13 kollidiert, glücklicherweise war keine Person mehr eingeklemmt. Die Feuerwehr übernahm die Verkehrslenkung, sowie das Binden von auslaufenden Betriebsstoffen.

Gegen 15:45 Uhr war der Einsatz beendet.

Im Einsatz: FF Lehrberg mit HLF und LF, FF Flachslanden, Rettungsdienst, Polizei, Abschleppunternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.