Feuerwehrausflug 28. – 29.09.13 nach Österreich

Pünktlich um 07:00 Uhr startete unsere Fahrt in Richtung Österreich.

Nach einer ausgedehnten Frühstückspause am Chiemsee erreichten wir Werfen. Dort besichtigten wir nach ca. 45 Minuten Fussmarsch und einer Gondelfahrt die größte Eishöhle der Welt.

Danach ging es weiter nach Flachau. Nachdem alle ihre Zimmer bezogen haben liefen wir gemeinsam zum Flachauer Gutshof. Als das 4 Gänge Menü verspeisst war, startete ein Oktoberfestabend mit einer Stimmungsband.

Am nächsten Tag ging es dann ausgeschlafen (oder auch nicht) und frisch gestärkt in die Liechtensteinklamm. Die Liechtensteinklamm ist eine der längsten und tiefsten Schluchten der Alpen.

Nach dem Mittagessen in der Gaststätte Klamm Fürst traten wir die Heimreise an.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an unseren Klaus, der diesen Ausflug organisiert hat.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.