29.02.2024 Verkehrsunfall, Person eingeklemmt, ST2255 zwischen Röshof und Egloffswinden

Alarmzeit: 07:59 Uhr

Zusammen mit den Feuerwehren Hennenbach und Weihenzell wurden wir auf die Staatsstraße 2255 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.
Ein Pkw kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Beim Eintreffen war niemand mehr eingeklemmt, der Patient wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt.
Die weiteren Maßnahmen an der Einsatzstelle Übernahm die örtlich zuständige Feuerwehr Hennenbach, die Kräfte aus Weihenzell und Lehrberg konnten wieder einrücken.

28.11.2023 PKW Brand, B13

Heute Morgen wurden wir gegen 07:45 Uhr auf die B13 Höhe Schmalenbach zu einem PKW Brand alarmiert.

Beim Eintreffen des HLF’s, stand der PKW bereits in Vollbrand. Durch einen Trupp unter Atemschutz, konnte das Feuer zügig mit Wasser und Schaum abgelöscht werden.

Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Bundesstraße voll gesperrt werden, im Anschluss konnte der Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbei geleitet werden.

Nachdem der Pkw abgeschleppt und die Straße gereinigt war, konnte der Einsatz gegen 09:30 Uhr beendet werden.

Im Einsatz: FF Lehrberg mit HLF, TLF und GW-L, Polizei, Rettungsdienst, Abschleppunternehmen, Straßenmeisterei

24.11.2023 Übung vermisste Person

Bei unserem letzten Übungsdienst wurde ein vermisster Wanderer im Waldgebiet zwischen Lehrberg und Buhlsbach angenommen. Mittels Handlampen und Wärmebildkameras konnte die Person die eine Böschung hinab gestürzt war, gefunden werden. Nach erster Begutachtung des Verletzten wurde zusätzlich eine Pfählungsverletzung durch einen Metallstab festgestellt.

Zunächst wurde die Person gegen weiteres abrutschen gesichert. Anschließend wurde mittels Akku Kombi-Spreizer der Metallstab durchtrennt und der Patient mittels Spineboard und Schleifkorbtrage über die Steckleiter aus dem Steilhang gerettet.

Abschließend wurde die Person aus dem Wald getragen und an den Rettungsdienst übergeben.

1 2 3 4 73